Lesung und Autorinnenbegegnung mit Tatjana Kruse


Es gibt ein Sterben nach dem Tod. Eine Karma-Krimödie.

Donnerstag, 23. März 2023, 20 Uhr in der Zweigstelle Schlösslesfeld


Hat man etwas falsch gemacht, wenn auf den Abschied aus der Firma gleich noch der Abschied aus dem Leben folgt? Börnie, die gewesene und jetzt verwesende Marketingexpertin bei Schön Cosmetics stellt sich diese Frage. Als sie auf dem Büroboden aufwacht, ist sie mehr tot als lebendig.

Und Börnie bleibt nicht die einzige Angestellte der Kosmetikfirma, deren Teint plötzlich leichenblass wird. Weil die Polizei keinen Schimmer hat, muss Frau selber ran. Sterben ist auch nicht mehr das, was es mal war! Immerhin ist auf Reinigungskraft Jenny und Medium Kai-Uwe Verlass. Gemeinsam will das etwas andere Ermittlertrio Börnies Mörder schnappen.

Der Eintritt ist wie immer frei, aber wir freuen uns sehr über freiwillige Spenden.

Der Förderverein der Schlösslesfeldbücherei freut sich auf Sie!

Mit herzlichen Vorweihnachtsgrüßen


Armin Dunz

Jörg Seebaß

Marc-Oliver Bischoff
Antje Borges


Dorothea Goldnau